Kampagnen

Die gegenwärtige Kampagne richtet sich gegen die zur Zeit verhandelten Freihandelsabkommen:

TTIP „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft), ist ein geplantes Abkommen zwischen der Europäischen Union und den USA.

CETA „Comprehensive Economic and Trade Agreement” (Umfassendes Wirtschafts- und Handelsabkommen), steht für eine geplante Freihandelszone zwischen der Europäischen Union und Kanada.

TiSA „Trade in Services Agreement“ (Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen) steht für ein internationales Abkommen zum Handel mit Dienstleistungen. Beteiligt sind die selbsternannten „Really Good Friends of Services“, das sind die EU, USA und 21 weitere Staaten.

Ausführliche Informationen sind auf folgenden Seiten zu finden:

www.attac.de/kampagnen/freihandelsfalle-ttip/hintergrund

www.heise.de/tp/artikel/42/42271/1.html

Kommentare sind geschlossen