Unsere Aktivitäten

Willkommen bei attac Wuppertal!

Wir treffen uns an den ersten drei Dienstagen im Monat um 19.30 h in unserem Raum in “die Börse”, dem bekannten Veranstaltungsort in Wuppertal.

Unser Hauptanliegen ist es, mit interessierten Mitbürger*innen über notwendige und wünschenswerte Veränderungen unserer Gesellschaft vor allem in ökologischer und ökonomischer Hinsicht ins Gespräch zu kommen bzw. uns gegenseitig zu informieren und neue Lösungsansätze zu diskutieren.

Dazu suchen wir uns für den 1. Dienstag im Monat (Kurs das.Gespräch) jeweils ein Thema aus, in das wir mit einem Video/Film einführen, um uns dann im Anschluss daran darüber auszutauschen. Wenn aufgrund der Pandemie keine Treffen in Präsenz stattfinden konnten bzw. können, haben wir versucht bzw. werden wir versuchen, dieses Angebot mit Videokonferenzen aufrecht zu erhalten.

 

An den anderen beiden Dienstagen haben wir uns derzeit vorgenommen, zu überlegen, wie wir uns inhaltlich (Kurs ThemenPlenum) und medial (Kurs Medien) noch besser aufstellen können – insbesondere auch in der schwierigen Abgrenzung von den sogenannten “alternativen Fakten” und Verschwörungserzählungen. Interessierte an diesem Prozess und an einer Mitarbeit sind herzlich willkommen.

Innerhalb der “sozial-ökologischen Transformation”, die von attac bundesweit diskutiert und angestrebt wird, beschäftigt uns derzeit besonders das Thema Nachhaltigkeit.

Über diese Kurse hinaus, wie wir unsere Treffen nennen, hinaus bieten wir in jedem Halbjahr 3-4 Vortragsveranstaltungen an, für die wir Referent*innen zu gewinnen versuchen, die sich mit den anstehenden Veränderungen als Wissenschaftler auseinandersetzen – vorzugsweise vom Wuppertal Institut, eine Forschungseinrichtung für Umwelt, Klima und Energie.

 

Unsere Aktivitäten in der Übersicht

Vortragsveranstaltungen
das.Gespräch
kurs medien
Plenum
Kooperationen
Infostände
Kampagnen

Kommentare sind geschlossen.