Audiopodcast

Die schwäbische Hausfrau
Warum der Staat keine Schwäbische Hausfrau ist und was in den Medien sonst an Wirtschaftsthemen verkürzt und falsch dargestellt wird, berichtet Jens Berger in seinem Vortrag vom 22.05.2013 bei attac Wuppertal.


„Diese Wirtschaft tötet“ Vortrag am 24.02.2016 von Prof. Franz Segbers
und sie verletzt die Menschenrechte. Für eine Ökonomie des Lebens


Warum schweigen die Lämmer (2.0):
Neoliberale Indoktrinationssysteme und unsere Verantwortlichkeiten
Soziale Atomisierung, politische Lethargie und die ‚Undenkbarkeit‘ von Alternativen von Prof. Rainer Mausfeld


Hartz IV und die Folgen.  Auf dem Weg in eine andere Republik?
„Hartz IV“ ist europaweit die berühmteste Chiffre für den Abbau sozialer Leistungen und gilt hierzulande als tiefste Zäsur in der Wohlfahrtsstaatsentwicklung nach 1945.“
Von Prof. Dr. Christoph Butterwegge


„Wachstumskrik – Arbeitszeitverkürzung fordern.“ (Download)
40 Jahre Massenarbeitslosigkeit in Deutschland. Die herrschende neoliberale Politik setzt zur Bekämpfung auf Wachstum. Dies ist aber zu gering und zudem umweltfeindlich. Ohne eine drastische Arbeitszeitverkürzung auf eine 30-Stunden-Woche mit vollem Lohn- und Personalausgleich wird es in Deutschland nie mehr eine vollbeschäfigte Wirtschaft geben. Prof. Heinz-Josef Bontrup wird dies in seinem Vortrag anhand von konkreten Rechenmodellen aufzeigen.


Wie krank ist unser Finanzsystem? (Download)
Bankenkrise, Eurokrise, Dollarkrise… Überhitzung der Märkte… Zentralbanken pumpen Hunderte Milliarden ins System…Hedgefonds treiben Regierungen vor sich her…Seit dem Beinahe-Zusammenbruch des globalen Finanzsystems 2008 reißen die Horror-Meldungen über den Zustand des Finanzsystems nicht ab. Es scheint, als ob es ständig am Rande des Zusammenbruchs steht. Wie groß ist die Gefahr wirklich? Sind wir existenziell von den Vorgängen an den Finanzmärkten bedroht? Ernst Wolff versucht in seinem Vortrag, durch eine historische Analyse eine Lagebestimmung vorzunehmen und auf die Frage einzugehen, wie der Einzelne zur Lösung der bestehenden Probleme beitragen kann.

Kommentare sind geschlossen